Probleme in der Schule? Drucken

Trotz aller Anstrengungen und Bemühungen kommt es bei einzelnen Schülern zu

Schwierigkeiten, die sich meist im Leistungsbereich in Form von

schlechten Noten zeigen. Häufig ist es auch auffälliges Sozialverhalten,

das den Umgang mit Lehrern und Mitschülern erschwert.

Was ist zu tun?

Erste Anlaufstelle bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten ist die Klassenlehrerin,

bzw. der Fachlehrer Suchen Sie bitte das Gespräch.

Auch ein Gespräch zwischen Eltern, Lehrkräften und Schulleitung kann helfen.    

Darüber hinaus können Sie sich an den Beratungslehrer, unsere Schulsozialarbeiterin

und an die Fachkräfte (z.B. Kinderarzt) wenden.